Prinzessin Kröte 17&18 März 2018

Herzlichst möchte ich zu den beiden Aufführungen von Prinzessin Kröte einladen:
Samstag und Sonntag 17. & 18. März 2018
jeweils um 15:00 Uhr
Im Figurentheater-Kolleg
Hohe Eiche 27
44892 Bochum
Der Eintritt beträgt 5€ für Kinder und 6€ für Erwachsene.

Prinzessin Kröte ein Figurentheaterstück ab 4 Jahre
„Wer auch immer, wo auch immer diesen Pfeil findet, soll Dich zum Gemahl nehmen“, sprach der Zar zu seinem Sohn.
Ivan Zarewitsch schoss den Pfeil ab und ritt auf seinem roten Pferd in die weite Welt hinaus.
Quuaaack!
Was aber wenn es eine Kröte ist, die den Pfeil findet – eine hässliche, widerliche Kröte? Diese Kröte lässt sich nicht abschütteln, eisern klebte sie an Ivan Zarewitsch roten Pferd. Doch eines Tages gewinnt Wassilisa Krötenhaut ihre menschliche Gestalt zurück und die beiden leben in einem prächtigen Schloss. Glücklich und zufrieden? Wäre da nicht die Angst des Ivan Zarewitsch, dass Wassilisa abermals in ihre Krötenhaut schlüpft und für immer verschwindet.
Ein Figurentheaterstück über eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen einem ängstlichen Zarensohn und einer mutigen Kröte. Das Märchen Prinzessin Kröte erzählt davon, wie so mancher, den man erst nicht leiden kann, ans Herz wächst. Eine Geschichte über den ersten Schein, der nur allzu oft trügt.
a href=“http://

WAZ 14.02.2018


oder hier der Link zum Oneline Artikel
https://www.waz.de/staedte/bochum/bochumer-figurenspielerin-entfuehrt-in-die-welt-der-fantasie-id213429063.html

FISCHGERICHT 17.&18.Februar


Ja, bald ist es soweit es gibt eine Wiederaufnahme der Inszenierung FISCHGERICHT

Samstag, 17. Februar 2018
20:00 Uhr
FISCHGERICHT ein Figurentheater ab 11 Jahre
frei nach der kleinen Seejungfrau von Hans Christian Anderson
Theater der Gezeiten, Schmechtingstraße 40, 44809 Bochum

Sonntag, 18. Februar 2018
15:00 Uhr
FISCHGERICHTein Figurentheater ab 11 Jahre
frei nach der kleinen Seejungfrau von Hans Christian Anderson
Theater der Gezeiten, Schmechtingstraße 40, 44809 Bochum

Erste Ideen zu Rapunzel bei aus dem off 15

Bei aus dem off 15 habe ich erste Ideen zu dem Märchen Rapunzel ausprobiert.
Hier zum Anfang der Geschichte vor Rapunzels Geburt:
„Die Leute hatten in ihrem Hinterhaus ein kleines Fenster,
daraus konnten sie in ein prächtigen Garten sehen,
der voll der schönsten Pflanzen stand“
Vielen Dank an Annemarie Oldenburg,
https://www.maerchenquellruhr.de/das-sind-wir/annemarie-oldenburg/,
die auch bei dieser Open Stage aufgetreten ist und das Foto geschossen hat.

Prinzessin Kröte am 1. & 2. Juli 2017 im Theater der Gezeiten