eine Figurentheaterinszenierung ab 11 Jahren







Eine sprechende Gabel, eine grüne Großmutter und das ganze Meer samt Seejungfrau in einem Cognacglas?
Sie sind in dem Figurentheaterstück FISCHGERICHT .Dort soll Luise den Tisch decken,
sagt die Stimme ihrer Großmutter.Sie schüttetet Wasser in ein Cognacglas, das zum Meer wird
Und die Reise durch ihre eigene Fantasie beginnt. Sie springt in das Glas und wird zur Seejungfrau.
Doch die Seejungfrau möchte nichts lieber als die Menschenwelt kennen lernen.
Dort scheint der Eine frisch serviert nur auf sie zu warten aber dann ist da noch die Andere…
Der verzerrte Mund der Meerhexe lacht ihr entgegen.
Die Seejungfrau tauscht ihre Stimme gegen zwei Beine, wie sollte sie sonst dem Einen – einem Mensch nahe sein?
Doch tragen sie die neuen Beine und wie soll sie ohne Stimme eine neu Liebe beginnen?
Auf ihrem Weg trifft sie auf die unterschiedlichsten Figuren von der Tradition über den Stolz bis zur Liebe.
Ein skurrilen Theaterabend, eine Figurentheaterinszenierung mit Objekten und den
unterschiedlichsten Figurenarten für Erwachsene und Jugendliche erleben Sie bei der Tourneetheaterproduktion FISCHGERICHT.

Idee und Spiel: Désirée Baier
Dramaturgie und Draufsicht:Petra Boos
Fotos:Susanne Wagner