22.April Tanz der Papiere in Witten

Tanz der Papiere

Ist Ihnen nicht manchmal, als ob Sie in ein kleines Theater mitten in Witten treten müssten, dort warten viele Dinge auf Sie – die sich auf den ersten Blick nicht erahnen lassen.
Ein Papier, ein Knick – eine Falte, ein Dreieck – wird daraus ein Haus?
Ein Haus… mit oder ohne Eigenheimzulage?
Und in der Ecke lauert die Steuerklärung.
Kann es sein, dass sie-ich meine die Steuererklärung – atmet?
Doch die Steuererklärung ist nicht die Einzige die alles Leben
in ein kleines, graues Kästchen zwängen will – haarsträubende
Zeitungsartikel und unerwartete Geschenke erzählen von der
Balance zwischen Individualität und Konformismus.
Auf der Suche nach A Room of Once Own führt Sie Désirée Baier durch
die Theatercollage Tanz der Papiere.

Sehen Sie Geschichten in Licht undSchatten, in Geschenk und Zeitungspapier, mit Musik und Sprache.Treten Sie ein, zur Regenzeit um 20.00 Uhr am Tag des Wolkenbruchs, dem 22.April 2016 ins kleine Theater im Hinterhof – wo womöglich die Sonne – scheint in 58452 Witten.

Fr. 22.04.16 um 20.00 Uhr
Knut’s Studiobühne
Wiesenstraße 25
58452 Witten
Eintritt 7/6 Euro
www.daisyblau.blogsport.de